Frühsommer in Westaustralien

Als wir an einem Grasbaum, auch “Blackboy” genannt, mit Blütenstengel vorbeifahren entdecke ich viele Bienen daran.
Wenn man den Baum von weitem sieht würde man nicht vermuten dass sich da Bienen aufhalten….

Interessiert halten wir an und ich mache ein paar Fotos der Bienen und der Blüten des Grasbaums.

Das brachte mich auf die Idee hier in Westaustralien (WA) & später in Neuseeland ein wenig Ausschau zu halten wo sich hier die Bienen im Moment so aufhalten und das zu fotografieren.

Die Pflanzen sehen ja doch ein “bisschen” anders aus als bei uns in der Schweiz…. 🙂
Wo wir auch hinkommen blühen die Pflanzen und das vertraute Summen der Bienen ist zu hören.

Grasbaumblüten

Grevillea

Peppi, (Agonis Flexuosa)

Zitronenblüte

Am Strand

An was für Blüten die Bienen Nektar und Pollen finden….

Uups da hat sich noch ein anderer Nektarliebhaber eingeschlichen….

Fortsetzung folgt

2018-11-21T08:08:31+00:00By |Tagebuch durchs Imkerjahr|0 Comments

Leave A Comment